Cyrano de Bergerac

EN.

or this design I decided to focus on one of the major symbolic and thematic aspects of the play; Cyrano’s letters. The image of Cyrano’s letters was made focal through the repetition of text throughout the design. The design was predominantly a set-stage with some variations for particular scenes. Stylized trees were set for the scenes “on the outskirts of Paris”, and for the “bakery” scenes, aspects of the letters were written on a silk backdrop along with excerpts from the chef’s recipes. The main design feature for this production was a raked and spiralling ramp framed on either side by painted Parisian facades that also spiralled inwards. The stage itself was painted in a spiralling swirl with key lines from the letters also painted heading in to the centre of the stage, mirroring Cyrano’s personal introversion, and the “falling leaves” as Cyrano dies, were his letters falling down around him as the truth behind these letters falls upon Roxanne.

DE.

Für dieses Bühnenbild habe ich eines der symbolisch und thematisch bedeutendsten Aspekte des Stücks als Inspiration genommen: Cyranos Briefe. Das Bild von Cyranos Briefen manifestiert sich durch die Wiederholung der Texte im Bühnenbild. Das Bühnenbild ist überwiegend gleich geblieben. Stilisierte Bäume waren für “im Aussenbezirk von Paris” eingesetzt, und für die “Konditorei” gab es einen Rückhänger aus Seide, auf dem Auszüge aus den Briefen und Rezepten aus dem Kochbuch wiedergegeben wurden. Der Hauptbestandteil fuer diese Produktion war eine schräge, spiralförmige Rampe, die an beiden Seiten mit gemalten, nach Innen zulaufenden Pariser Fassaden gerahmt war. Die Bühnenfläche selbst war spiralförmig bemalt, mit ebenfalls zur Mitte hin gemalten Schlüsselzeilen aus den Briefen, um Cyranos persönliche Introvertiertheit wieder zu spiegeln. Als Cyrano stirbt, fallen bei der Textstelle der “fallenden Blätter” seine Briefe auf ihn herab wie Wahrheit auf Roxanne, die zur gleichen Zeit die wahre Identität des Schreibers ihrer Briefe erfährt.


ServicesDesign. BühnenbilderClientCarey Grammar Senior SchoolYear2005InfoDirected by Sara Reece